Unser Auftrag

Als pastoraler Dienst erfüllen die katholischen Beratungsstellen für Ehe-, Familien- und Lebensfragen einen Grundauftrag der Kirche: Sie machen die Solidarität Gottes mit den Menschen und sein unbedingtes Ja zu jedem Einzelnen erfahrbar.

In der psychosozialen Versorgung des Landes nimmt die Ehe,- Familien- und Lebensberatung zugleich wesentliche Aufgaben im Rahmen des Kinder- und Jugendhilfegesetzes wie auch anderer gesetzlicher Bestimmungen wahr.

Sie integriert damit den pastoralen und den gesellschaftlichen Auftrag. Die Vernetzung und Zusammenarbeit mit anderen kirchlichen und nichtkirchlichen psychosozialen Einrichtungen ist wichtiger Bestandteil ihres fachlichen Selbstverständnisses. In ihrer Fachlichkeit richtet sie sich nach institutionellen Standards, wie sie auf Bundes-, Länder- oder kommunaler Ebene vorgegeben sind.

 
 

Anmeldung