Die Kunst als Paar zu leben

Selbsterfahrungskurs für Paare am 6.-7. September 2019

Als Paar miteinander in einer liebevollen, lebendigen, entwicklungs- und konfliktfähigen Partnerschaft zu leben ist eine Kunst. Sie bedarf der Schaffung von Freiräumen, um hilfreiche Haltungen und Fertigkeiten einzuüben und zu vertiefen. Das Seminar richtet sich an (Ehe-) Paare, die in ihrer Beziehung neu-gierig aufeinander (geblieben) sind und sich Zeit nehmen möchten, sich selbst, den Partner und die Beziehung zueinander in einer Gruppe mit anderen Paaren neu in den Blick zu nehmen, neue Erfahrungen miteinander zu machen und neue Anstöße zu suchen. Wir arbeiten als Selbsterfahrungsgruppe u.a. mit psychodramatischen Elementen und Partnerübungen.


Teilnehmerzahl: maximal 5 Paare
Termin: Freitag 6.September 2019, 17.00 – 22.00 Uhr
Samstag, 7.September 2019, 09.00 – 18.00 Uhr


Ort:
Alfred-Delp-Haus, Kölnische Straße 55, 34117 Kassel

Leitung:
Anette Leibold, Dipl.TheologinEhe-, Familien- und Lebensberaterin; Psychotherapeutin (HPG);
Psychodramaleiterin; Kommunikationstrainerin (EPL/KEK)


Otmar Leibold, Dipl.Theologe, Schulseelsorger, Bibliodramaleiter, Leiter analytische Gruppen-psychotherapie (G3G), Kommunikationstrainer (EPL/KEK)


Teilnehmerbeitrag: 290,00 Euro/Paar incl. Pausenimbiss


Anmeldung bis Juli 2019, EFL - Geschäftsstelle Fulda